Instrumentalmusik Neuigkeiten
Feedback willkommen!

Fantasien für Renaissancelaute (Albert de Rippe, 1562)

Obwohl die Fantasien von Albert de Rippe zu den bemerkenswerten Stücken für Renaissancelaute gehören, sind sie derzeit nicht im Druck erhältlich. Eine Facsimile-Ausgabe seiner sechs Lautenbücher ist meines Wissens nie erschienen und die Neuausgabe seiner Fantasien in Tabulatur und Notenübertragung, die 1972 vom CNRS herausgegeben wurde, ist schon seit vielen Jahren vergriffen. In den letzten Jahren haben aber einige Bibliotheken Online-Facsimiles bereitgestellt, siehe hier für eine Liste.

Hier mache ich ein paar der Fantasien zugänglich, die seinem 1562 posthum in Paris bei de Roy und Ballard gedruckten ersten, zweiten und fünften Lautenbuch entnommen sind. Die Ausgaben basieren auf einem Exemplar dieser Drucke, das in der Bayerischen Staatsbibliothek, München aufbewahrt wird (4 Mus.pr. 193).

Download

Premiere Fantaisie de Livre V (zwei DIN A4 Seiten, 48kB)

Seconde Fantaisie de Livre V (zwei DIN A4 Seiten, 32kB)